Was ist die ESUG?

Die E-Sport Union Göttingen e.V., oder kurz ESUG, ist ein seit 2020 bestehender Verein, der sich die Förderung des E-Sports in und um Göttingen als Ziel gesetzt hat.

Bereits seit dem 29.10.2017 sind wir an der Universität Göttingen als Hochschulgruppe tätig und haben so eine aktive Community aufgebaut, aus denen sich Angebote für die unterschiedlichsten Spiele entwickelt haben.

Wir nehmen beispielsweise mit mehreren Teams an der Uniliga teil, in der Hochschulen aus ganz Deutschland in mehreren Disziplinen gegeneinander antreten. Neben diesem kompetitiven Angebot finden regelmäßig Communityabende der einzelnen Spiele statt, bei denen jeder herzlich Willkommen ist. Ebenso organisieren wir von Zeit zu Zeit Public Viewings, streamen Turniere oder Veranstaltungen auf Twitch und geben informative Vorträge über E-Sport.

Als einer der ersten E-Sport-Vereine Deutschlands haben wir eine Kooperation mit dem lokalen Breitensport gebildet, dem ASC Göttingen. Wir stellen dort die Expertise in Form von Trainern, der ASC die Hardware sowie Räumlichkeiten für wöchentliche Trainingstermine bereit.

Unser Vereins- und Jugendschutzkonzept findest du hier.
Mehr zu unserem Angebot beim ASC findest du hier.
Unser anonymes Feedbackformular ist hier zu finden.

Der Vorstand des Vereins

Zweiter Vorsitzender / Kassenwart (Vorstand seit 2020)
[Kontakt: <???>]
Erster Vorsitzender (Vorstand seit 2020)
[Kontakt: <???>]
Protokollführer (Vorstand seit 2020)
[Kontakt: <???>]

Der Vorstand der Hochschulgruppe

2. Vorsitzender (Vorstand seit 2018)
[Kontakt: <???>]
1. Vorsitzender (Vorstand seit 2018)
[Kontakt: <???>]
Schatzmeister, Leitung League of Legends (Vorstand seit 2019)
Protokollführer (Vorstand seit 2020)
[Kontakt: <???>]
Leitung Overwatch (Vorstand seit 2020)

Ehemalige Vorstandsmitglieder der Hochschulgruppe

Gründungsmitglied (Vorstand 2017-2018)
Gründungsmitglied, Finanzbeauftragter (Vorstand 2017-2019)
Gründungsmitglied, Vorstandsvorsitz (Vorstand 2017-2019)
Rechtliches, Vorstandsvorsitz (Vorstand 2018-2020)